Astrofotografie :: Galaxien - NGC 6384

 

Galaxien - NGC 6384 (zuletzt aktualisiert: 01.07.2011)

NGC 6384 ist eine schöne Balkenspiralgalaxie, die in der sternreichen Gegend - nur rund 20° vom galaktischen Äquator entfernt - des nördlichen Schlangenträger eingebettet ist. Mit den kurzen Balkenansätzen und den ausladenden Spiralarmen hat diese Galaxie eine große Ähnlichkeit mit unserer Milchstraße.

Visuelle Beobachtung:
NGC 6384 gehört nicht zu den "prominenten" hellen Galaxien wie etwa M 66, M 77 oder M 104. So konnte ich bei einem guten "5-er Himmel" im 10" SCT bei ca. 100-facher Vergrößerung von dieser Galaxie nur den hellen Kernbereich als schwach glimmendes "nebliges Sternchen" erkennen.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      5,8´ × 3,4´
Entfernung:       80.000.000 Lj
Ausdehnung:          150.000 Lj
Morphologie:      SAB[r]bc
Helligkeit:       11,20 mag
mittlere FH:      23,12 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -20,75 mag
Koordinaten:      17h 32m 00,2s / +07° 03' 37"
Sternbild:        Schlangenträger (Ophiuchus [OPH])
 

Aufnahmen & verwendete Aufnahmetechnik:

NGC 6384
NGC 6384
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2007-07-15 21:24 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1436 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/5,7
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 10s
Stacking:         65 (L)
Belichtung eff:   80,6s
Vb:               112,9 ×
Theor. Grenzgröße 19,0 mag
Theor. Grenz-FH   23,5 mag/"²
Bildfeld:         11,67' × 8,75'
Abbildungsmaßstab 1,06", 1,13"², 412,3 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     49° 15´
rel. Extinktion:  0,30 mag
Seeing:           Mäßig [4/10]
Transparenz:      5.0 fst
Temperatur:       22°C

Aufnahmedetails:
R: 29 × 10s
G: 35 × 10s
B: 58 × 10s
L: 65 × 10s
Hellster Wert: 7614 (L, 12,2 mag)

Info:
70s Belichtungszeit hätte den hellen Vordergrundstern etwas nordöstlich vom Galaxienkern gerade noch so ausbelichtet, daß er noch annähernd punktförmig und in der korrekten Farbe dargestellt werden kann. Für die sehr geringe Flächenhelligkeit der Spiralarme ist eine große Anzahl von Einzelaufnahmen nötig.
 
NGC 6384 tiefer belichtet
NGC 6384 tiefer belichtet
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2008-06-30 21:44 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1040 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/4,1
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         40
Belichtung eff:   379,5s
Bias/Rauschen:    948 ADU / 54 (53,2) RMS
Vb:               81,8 ×
Theor. Grenzgröße 20,1 mag
Theor. Grenz-FH   25,2 mag/"²
Bildfeld:         16,12' × 12,08'
Abbildungsmaßstab 1,47", 2,15"², 569,2 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     48° 58´
rel. Extinktion:  0,31 mag
Seeing:           Mittel [5/10]
Transparenz:      4.5 fst
Himmelshelligk.:  20,39 mag/"²
Temperatur:       17°C

Aufnahmedetails:
L: 40 × 60s
R: 20 × 60s Binning: 2
G: 18 × 60s Binning: 2
B: 17 × 80s Binning: 2
Leitstern: 8,6m / 21´ 30" NO
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Gegenüber der Ablichtung von 10s pro Einzelbild vom Vorjahr zeigt dieses aus 1-minütigen Einzelbelichtungen zusammengesetzte LRGB einiges mehr an Detail. Die nur mäßige Transparenz hat allerdings eine Grenzgröße von nur 20,12 mag zugelassen. 1 Magnitude mehr wäre bei gutem Himmel noch locker drin gewesen.
 
NGC 6384 - weitere Photonen
NGC 6384 - weitere Photonen
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-06-27 23:18 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        990 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,9
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         91
Belichtung eff:   572,4s
Bias/Rauschen:    900 ADU / 49 (51,6) RMS
Vb:               77,8 ×
Theor. Grenzgröße 20,8 mag
Theor. Grenz-FH   25,5 mag/"²
Bildfeld:         16,93' × 12,69'
Abbildungsmaßstab 1,54", 2,38"², 598,0 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     47° 43´
rel. Extinktion:  0,33 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
FWHM:             2,9 Pixel ≡ 4,5"
Reale Auflösung:  1.734,1 Lj
Transparenz:      4.5 fst
Himmelshelligk.:  20,58 mag/"²
Temperatur:       16°C

Grenzhelligkeit:  20,7 mag

Aufnahmedetails:
L: 91 × 60s
R: 20 × 60s Binning: 2 (2008)
G: 18 × 60s Binning: 2 (2008)
B: 17 × 80s Binning: 2 (2008)
Leitstern: 8,6m / 21´ 30" NO
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Weitere Photonen für diese Galaxie wurden im Juni 2011 gesammelt, wobei die Grenzhelligkeit nochmal um einiges gesteigert werden konnte.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/NGC6384.php
© 2005-2022 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Pflichthinweis nach EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016: Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.