Astrofotografie :: Glossar - Lyman-Serie

 
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´Lyman-Serie´:

Glossar - Lyman-Serie

Lyman-Serie
Im ultravioletten Licht zwischen den Wellenlängen von 91,15–121,6 nm befindet sich eine Serie von eng beieinanderliegenden Spektrallinien des Wasserstoffs, die Lyman-Serie (Hauptquantenzahl m=1).

Interessant sind diese wohlbekannten Spektrallinien zur Messung der Rotverschiebung weit entfernter Quasare, die bei hohen Rotverschiebungen ins nahe Infrarot verschoben werden.
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/glossar.php?Stichwort=Lyman-Serie
© 2005-2020 Astrofotografie | Stand: 2018-01-24 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.