Astrofotografie :: Glossar - HST

 
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´HST´:

Glossar - HST

HST
Das Hubble Space Telescope ist ein Spiegelteleskop vom Typ Ritchey-Chrétien mit zwei hyperbolischen Spiegeln und 2,47 m Öffnung bei 57,6 m eff. Brennweite. Es wurde am 24. April 1990 in eine Umlaufbahn in 590 km Höhe um die Erde gebracht und soll bis 2013 arbeiten, wenn es nach dem Willen seiner Betreiber geht.

Bis heute konnte mit diesem recht großen Teleskop absolut beeindruckende Aufnahmen gewonnen werden, die nicht durch atmosphärische Einflüsse beeinträchtigt sind.
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/glossar.php?Stichwort=HST
© 2005-2021 Astrofotografie | Stand: 2018-01-24 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.