Astrofotografie :: Glossar - Extinktion

 
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´Extinktion´:

Glossar - Extinktion

Extinktion
Schwächung des Lichts von Himmelskörpern bei seinem Weg durch die Erdatmosphäre oder durch interstellare Staubwolken.

Die Extinktion ist generell wellenlängenabhängig, je kürzer diese ist, desto stärker wirkt sich die Extinktion aus.

Betrachtet man ein Gestirn von der Erdoberfläche aus, nimmt die Extinktion mit zunehmender Ortshöhe und zunehmender Horizonthöhe ab. Nah am Horizont wird kurzwelliges Licht besonders stark gedämpft, daher erscheint uns das restliche Licht stets rötlich.

Problematisch ist die Extinktion durch interstellare Staubwolken, die uns den Blick ins Zentrum unserer Milchstraße verwehrt. Daher kommt man hier nur mit besonders langen Wellenlängen, etwa Infrarot oder Mikrowellen weiter.
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/glossar.php?Stichwort=Extinktion
© 2005-2019 Astrofotografie | Stand: 2018-01-24 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.