Astrofotografie :: Glossar - AGN

 
Es folgt eine ausführliche und leicht verständliche Erkärung des Begriffs ´AGN´:

Glossar - AGN

AGN
Abkürzung für Active Galactic Nuclei - aktiver galaktischer Kern. AGN ist gleichzeitig der Oberbegriff für Galaxien, in deren Kernen sich ein supermassives » Schwarzes Loch befindet, welches von einer » Akkretionsscheibe umgeben ist, von der eine gewaltige Strahlungsenergie ausgeht. Senkrecht dazu bildet sich beiderseits ein Jet aus Teilchen, die mit annähernd Lichtgeschwindigkeit ins Weltall geschleudert werden.

AGN erscheinen bei der Beobachtung stets punktförmig da ihre reale Ausdehnung nur etwa Sonnensystemgröße hat. Dafür sind sie derart hell, daß sich aus mehreren Mrd. Lichtjahren Entfernung noch gut zu beobachten sind.

Zur ´Familie´ der AGN gehören » Quasare, » Blazare, » BL-Lacertae-Objekte, » Seyfert-Galaxien und Radiogalaxien.
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/grundlagen/glossar.php?Stichwort=AGN
© 2005-2020 Astrofotografie | Stand: 2018-01-24 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.