Astrofotografie :: Sterne - Omega PSC

 

Sterne - Omega PSC (zuletzt aktualisiert: 03.10.2011)

Omega PSC ist ein gewöhnlicher Stern der Spektralklasse F4, jedoch ist seine Position wirklich etwas ganz Besonderes: Er befindet sich so extrem nahe am Frühlingsäquinoktium (RA: 00:00:00), daß er mit seiner Rektaszension von 23:59:18 in 2013 auf Grund der Präzession der Erdachse die Grenze zum Frühlingsäquinoktium überschreiten wird. Sowas kommt ziemlich selten vor.

Der Stern selbst ist vom Spektraltyp F4 und rund 106 Lichtjahre von uns entfernt. Mit seiner Temperatur von 6.600 K und der knapp doppelten Sonnenmasse leuchtet er rund 20-mal so hell wie unsere Sonne in fast rein weißer Farbe (nur extrem minimal blaustichig).

3´ westlich befindet sich die elliptische Galaxie IC 1523 mit einer scheinbaren Helligkeit von 16,28 mag, über die leider nur wenig bekannt ist. Unterstellt man eine für elliptische Galaxien typische Größe und absolute Leuchtkraft, dann ergibt sich eine Entfernung von 1.700.000.000 Lichtjahren.

Einen kleinen "Beifang" sehen wir knapp 3´ südöstlich von ω PSC - es ist die Strichspur von Asteroid [1825] Klare, der zum Zeitpunkt der Aufnahme 1,545 AE (= 231.000.000 km) von der Erde entfernt war und uns mit 14,9 mag entgegenleuchtete.

 
Allgemeine Objektdaten:
Entfernung:       106 Lj
Masse:            1,8 Sonnenmassen
Spektralklasse:   F4
Temperatur:       6.600 K
Strahlungsmax.:   439 nm
Helligkeit:       4,01 mag
Abs.Helligkeit:   1,45 mag
Koordinaten:      23h 59m 18,0s / +06° 51' 48"
Sternbild:        Fische (Pisces [PSC])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Omega PSC
Omega PSC
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-09-21 22:50 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        975 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,8
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         41
Belichtung eff:   384,2s
Bias/Rauschen:    1023 ADU / 57 (55,6) RMS
Vb:               76,7 ×
Theor. Grenzgröße 20,9 mag
Theor. Grenz-FH   25,8 mag/"²
Bildfeld:         17,19' × 12,89'
Abbildungsmaßstab 1,57", 2,45"², 50,9 AE/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     48° 56´
rel. Extinktion:  0,31 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
FWHM:             2,8 Pixel ≡ 4,4"
Reale Auflösung:  142,5 AE
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  20,42 mag/"²
Temperatur:       10°C

Grenzhelligkeit:  20,6 mag

Aufnahmedetails:
L: 41 × 60s
R: 28 × 30s Binning: 2
G: 29 × 30s Binning: 2
B: 57 × 30s Binning: 2
Leitstern: 9,00m / 27´ 15" SSW
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Helle Sterne wie ω PSC belichtet man normalerweise nur einige wenige Sekunden. Möchte man aber das Sternfeld drumherum bis fast 21 Magnituden noch sehen, dann sind erheblich längere Belichtungszeiten erforderlich, wobei der helle Stern natürlich völlig überstrahlt und hoffnungslos ausbrennt. Der Himmel drumherum wird durch den Stern aufgehellt, das Streulicht durch zahllose Dampf- und Staubteilchen in unserer Atmosphäre erscheint bläulich. Immerhin haben wir insgesamt ein Kontrastverhältnis von satten 1:4.365.158 vor uns! Der Asteroid wird markiert, wenn man mit der Maus über das Vorschaubild fährt.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/w-PSC.php
© 2005-2021 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.