Astrofotografie :: Doppelsterne - Mayer 74 - Zeta Aquarii

 

Doppelsterne - Mayer 74 - Zeta Aquarii (zuletzt aktualisiert: 17.07.2009)

Zeta Aquarii ist ein zur Zeit recht enger Doppelstern, der aus zwei praktisch gleichhellen Komponenten besteht. Trotz dieses geringen Abstands ist es in Mayer´s Doppelsternkatalog als Nr. 74 aufgeführt. Die beiden Komponenten umkreisen einen gemeinsamen Schwerpunkt einmal in ca. 760 Jahren, wobei der Abstand beider Sterne zueinander stark zwischen 95 AE und 210 AE variiert. Im Mittel sind es also rund 140 AE, was der 3,5-fachen Entfernung Sonne-Pluto entspricht.

Visuelle Beobachtung / Fotografie:
Zeta Aquarii ist bereits mit dem freien Auge in einer halbwegs ´vernünftigen´ Nacht gut zu sehen. Was seine Farbe angeht, kann man sagen, daß ζ Aqr so weiß ist, wie es weißer nicht mehr geht. Daher rentiert sich der Einsatz einer Farbkamera überhaupt nicht. Normalerweise sollte eine Trennung in einer 10-Zoll-Optik keine Herausforderung sein, jedoch war das Seeing zum Aufnahmezeitpunkt so schlecht, daß ich beträchtliche Schwierigkeiten damit hatte.

 
Allgemeine Objektdaten:
Entfernung:       103 Lj
Masse:            5 (2,6 + 2,4) Sonnenmassen
Spektralklasse:   F2 / F3
Temperatur:       7.000 K
Strahlungsmax.:   414 nm
Helligkeit:       3,71 mag / A: 4,36 mag, B: 4,57 mag
Abstand:          2,1´´
Abs.Helligkeit:   1,21 mag
Koordinaten:      22h 28m 49,7s / +00° 01' 13"
Sternbild:        Wassermann (Aquarius [AQR])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Mayer 74 - Zeta Aquarii
Mayer 74 - Zeta Aquarii
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2009-07-17 00:26 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       2950 mm
Öffnungsverh.:    f/11,6
Kamera:           Philips ToUcam PCVC840K - S/W-Mod
Filter:           IR-Passfilter 685nm
Einzelbelichtung: 1/50s, Gain: 60%, γ min
Stacking:         17 aus 2.000 handverlesen
Belichtung eff:   0,2s
Vb:               306,5 ×
Theor. Grenzgröße 13,4 mag
Theor. Grenz-FH   14,8 mag/"²
Bildfeld:         1,04' × 1,04'
Abbildungsmaßstab 0,39", 0,15"², 12,4 AE/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     35° 19´
rel. Extinktion:  0,59 mag
Seeing:           Schlecht [2-3/10]
FWHM:             2,0 Pixel ≡ 0,8"
Reale Auflösung:  24,7 AE
Transparenz:      5.5 fst
Temperatur:       17°C


Info:
Um das schlechte Seeing zu ´beruhigen´, habe ich einen IR-Passfilter eingesetzt. Trotzdem waren unter den 2.000 Einzelaufnahmen nur sehr wenige überhaupt brauchbar. Gestackt wurde in Fitswork auf beide Sterne mit vorhergehender 4-facher Vergrößerung. Durch variables Ebnen mit ausmaskierten Sternen konnten deren Radien erfreulich klein gehalten werden.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/Zeta-Aqr.php
© 2005-2021 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.