Astrofotografie :: Zwerggalaxien - Pegasus Dwarf

 

Zwerggalaxien - Pegasus Dwarf (zuletzt aktualisiert: 08.10.2011)

Pegasus Dwarf ist eine recht kleine und äußerst lichtschwache Zwerggalaxie, die unsere Nachbargalaxie Andromedanebel M 31 begleitet. Während fast jede ´anständige´ Zwerggalaxie im gravitativen Einflußbereich einer großen, massereichen Galaxie wie M 31 deutlich blau leuchtet und damit eine lebhafte Sternentstehung anzeigt, begnügt sich Pegasus Dwarf mit einer eher blassen Farbe, die nur ansatzweise bläulich zu sein scheint.

Rund 1,5´ südwestlich (= 16:30 Uhr) vom Zentrum der Zwerggalaxie steht die Hintergrundgalaxie 2 MASX J23283098+1443236 in 866 Mio. Lichtjahren Entfernung. Es handelt sich vermutlich um eine Spiralgalaxie, die wir fast in Kantenlage betrachten.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      5 ´ × 2,7´
Entfernung:       3.000.000 Lj
Ausdehnung:           4.400 Lj
Morphologie:      dIrr
Helligkeit:       13,21 mag
mittlere FH:      24,72 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -11,61 mag
Koordinaten:      23h 28m 36,2s / +14° 44' 35"
Sternbild:        Pegasus (PEG)
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Pegasus Dwarf
Pegasus Dwarf
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-09-30 22:06 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        990 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,9
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         74
Belichtung eff:   516,1s
Bias/Rauschen:    964 ADU / 53 (53,8) RMS
Vb:               77,8 ×
Theor. Grenzgröße 20,9 mag
Theor. Grenz-FH   25,6 mag/"²
Bildfeld:         16,93' × 12,69'
Abbildungsmaßstab 1,54", 2,38"², 22,424 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     57° 4´
rel. Extinktion:  0,19 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
FWHM:             2,7 Pixel ≡ 4,2"
Reale Auflösung:  60,545 Lj
Transparenz:      4.5 fst
Himmelshelligk.:  20,47 mag/"²
Temperatur:       12°C

Grenzhelligkeit:  20,6 mag

Aufnahmedetails:
L: 74 × 60s
R: 49 × 40s Binning: 2
G: 73 × 40s Binning: 2
B: 48 × 60s Binning: 2
Leitstern: 8,9m / 23´ 30" S
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Weiterhin traumhaftes Sommerwetter mitten im Herbst. Grund genug für reichlich ´astronomische Feinkost´ in den lauen Nächten. Schade, daß die Transparenz durch reichlich Dunst nur mäßig war, dafür recht ordentliches Seeing.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/UGC12613.php
© 2005-2021 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.