Astrofotografie :: Quasare - SDSS J 223409+000002

 

Quasare - SDSS J 223409+000002 (zuletzt aktualisiert: 29.09.2011)

Quasar SDSS J 223409+000002 ist nicht einmal 2" vom Himmelsäquator entfernt und schimmert uns in leicht türkiser Farbe entgegen. Warum türkis? Mit einer Rotverschiebung von 3,015 wird die kräftige Lyman-α-Linie von 121,6 nm nach 488,2 nm verschoben, und diese Wellenlänge empfinden wir als türkis.

Die offiziell angegebene Helligkeit von 17,5 mag kam mir schon bei den ersten Einzelaufnahmen etwas zu dunkel vor. Also habe ich mal nachgemessen und komme auf 17,2 mag. Was nicht weiter wundert, denn die meisten Quasare ändern ihre Helligkeit in unregelmäßigen Abständen.

Wie riesig das Universum ist, läßt diese Aufnahme erahnen: Eine mittelgroße Wirtsgalaxie unterstellt, würde bei dieser Entfernung und Vergrößerung (knapp 80-fach) noch bequem in ein einzelnes Pixel hineinpassen.

 
Allgemeine Objektdaten:
Entfernung:       11.174.000.000 Lj
Helligkeit:       17,50 mag
Abs.Helligkeit:   -25,17 mag
Koordinaten:      22h 34m 09,0s / +00° 00' 02"
Sternbild:        Wassermann (Aquarius [AQR])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

SDSS J 223409+000002
SDSS J 223409+000002
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-09-27 19:59 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        990 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,9
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 30s
Stacking:         74
Belichtung eff:   258,1s
Bias/Rauschen:    953 ADU / 52 (53,4) RMS
Vb:               77,8 ×
Theor. Grenzgröße 20,3 mag
Theor. Grenz-FH   25,0 mag/"²
Bildfeld:         16,93' × 12,69'
Abbildungsmaßstab 1,54", 2,38"², 83.522,8 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     36° 53´
rel. Extinktion:  0,55 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
FWHM:             2,8 Pixel ≡ 4,3"
Reale Auflösung:  233.863,9 Lj
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  19,74 mag/"²
Temperatur:       13°C

Grenzhelligkeit:  20,1 mag

L: 74 × 30s
R: 26 × 30s Binning: 2
G: 32 × 30s Binning: 2
B: 36 × 45s Binning: 2
Leitstern: 4,02m / 19´ 30" OOS
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Eigentlich erwartet man von einer so prächtigen Omega-Wetterlage, wie sie dieser Tage ganz Mitteleuropa erfreut, einen tief dunkelblauen Himmel und nachts eine entsprechend gute Transparenz. Diesmal leider nur ein Wunschtraum, es war dunstig, und viel mehr als 5 mag fst war beim besten Willen nicht drin.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/SDSSJ2234.php
© 2005-2020 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.