Astrofotografie :: Planetarische Nebel - NGC 6852

 
Ausführliche Beschreibung, astronomische Informationen und Daten zu NGC 6852, sowie Beobachtungstips und die verwendete Aufnahmetechnik.

Planetarische Nebel - NGC 6852 (zuletzt aktualisiert: 07.10.2012)

NGC 6852 ist ein recht heller aber mit 28" scheinbarem Durchmesser auch recht kleiner Planetarischer Nebel, der überwiegend im Licht der Spektrallinien OIII leuchtet. Der anregende Zentralstern ist mit ca. 18 mag nur etwas schwer auszumachen.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      28´´
Entfernung:       8.840 Lj
Ausdehnung:         1,2 Lj
Helligkeit:       11,40 mag / ZS: ca. 18 mag
mittlere FH:      18,41 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -0,77 mag
Koordinaten:      20h 00m 39,2s / +01° 43' 41"
Sternbild:        Adler (Aquila [AQL])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

NGC 6852
NGC 6852
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2012-09-08 20:44 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1000 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,9
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           UHC-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 240s
Stacking:         22
Belichtung eff:   1.125,7s
Bias/Rauschen:    1035 ADU / 56 (56,0) RMS
Vb:               78,6 ×
Theor. Grenzgröße 21,0 mag
Theor. Grenz-FH   26,2 mag/"²
Bildfeld:         16,76' × 12,57'
Abbildungsmaßstab 1,53", 2,33"², 0,065 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     43° 8´
rel. Extinktion:  0,41 mag
Seeing:           Mittel [5/10]
FWHM:             3,1 Pixel ≡ 4,7"
Reale Auflösung:  0,203 Lj
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  21,10 mag/"²
Temperatur:       12°C

Grenzhelligkeit:  20,6 mag

Aufnahmedetails:
UHC: 22 × 240s
R:   20 ×  45s Binning: 2
G:   28 ×  45s Binning: 2
B:   32 ×  60s Binning: 2
Leitstern: 6,19m / 28´ 10" SW
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Der Einsatz eines UHC-Filters bei selbstleuchtenden Gasnebeln ist besonders effizient, denn die Durchlaßbereiche dieses Filters läßt alle in Frage kommenden Spektrallinien ungehindert durch. Dadurch wirkt dieser Nebel gegenüber dem Hintergrund deutlich heller als ohne Filter. Das Vorschaubild links wurde 2-fach vergrößert und erscheint daher ziemlich unscharf.

 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/NGC6852.php
© 2005-2018 Astrofotografie | Stand: 2018-06-08 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos...