Astrofotografie :: Galaxien - NGC 128

 

Galaxien - NGC 128 (zuletzt aktualisiert: 23.06.2009)

Im sonst so unscheinbaren Sternbild der Fische befindet sich ein interessanter, kleiner Galaxienhaufen. Es ist die ´NGC 128-Gruppe´, die aus mehreren, zusammengehörenden Galaxien besteht, die alle in etwa die gleiche Entfernung zu uns haben. Auffällig sind die beiden kleinen Galaxien NGC 127 und NGC 130, die ganz offensichtlich mit der recht großen Galaxie NGC 128 in Wechselwirkung stehen.

Die folgende Tabelle zeigt die Haufenmitglieder und einige ihrer Daten, Morphologie, Entfernung in Mio. Lichtjahren, die Fluchtgeschwindigkeit in km/s, sowie deren Rotverschiebung z.

+----------+------+-----+--------+-----------+
| Objekt   | Typ  | Mio |  km/s  |     z     |
+----------+------+-----+--------+-----------+
| NGC  125 | SA0  | 242 |  5.306 |  0,017699 |
| NGC  126 | SB0  | 185 |  4.047 |  0,013499 |
| NGC  127 | SA0  | 188 |  4.094 |  0,013656 |
| NGC  128 | S0   | 194 |  4.241 |  0,014146 |
| NGC  130 | SA0  | 203 |  4.433 |  0,014787 |
| PGC 1760 | Sbc  | 204 |  4.469 |  0,014907 |
+----------+------+-----+--------+-----------+


Visuelle Beobachtung:
Auch wenn man gelegentlich Zeichnungen von NGC 128 findet - eine visuelle Beobachtung von diesen lichtschwachen Galaxien bleibt wohl eher größeren Instrumenten unter hervorragenden Bedingungen vorbehalten. Mit einem 10" SCT hat man am Rande einer Kleinstadt kaum eine Chance.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      2,8´ × 0,9´
Entfernung:       194.000.000 Lj
Ausdehnung:           158.000 Lj
Morphologie:      S0
Helligkeit:       12,80 mag
mittlere FH:      22,48 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -21,07 mag
Koordinaten:      00h 29m 14,9s / +02° 51' 52"
Sternbild:        Fische (Pisces [PSC])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

NGC 128
NGC 128
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2008-08-31 00:47 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1040 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/4,1
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 90s
Stacking:         48
Belichtung eff:   623,5s
Bias/Rauschen:    1136 ADU / 60 (59,1) RMS
Vb:               81,8 ×
Theor. Grenzgröße 21,1 mag
Theor. Grenz-FH   26,0 mag/"²
Bildfeld:         16,12' × 12,08'
Abbildungsmaßstab 1,47", 2,15"², 1.380,4 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     44° 56´
rel. Extinktion:  0,38 mag
Seeing:           Mittel [5/10]
FWHM:             3,1 Pixel ≡ 4,5"
Reale Auflösung:  4.279,2 Lj
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  20,57 mag/"²
Temperatur:       12°C

Aufnahmedetails:
L: 48 × 90s
R: 23 × 60s Binning: 2
G: 18 × 60s Binning: 2
B: 19 × 90s Binning: 2
Leitstern: 6,4m / 25´ 30" W
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)


Info:
Unter recht guten Bedingungen entstand die gezeigte Aufnahme von dieser kleinen Galaxiengruppe. Der Himmel war dunkel genug für 90s Belichtungszeit pro Einzelaufnahme. Die gemessene Grenzgröße beträgt 21,2 mag, trotzdem sieht man verhältnismäßig wenige Vordergrundsterne. Ursache ist die Blickrichtung senkrecht zur Ebene unserer eigenen Milchstraße. Die Aufnahme ist präzise eingenordet (Abweichung nicht mehr meßbar).

Die Namen der einzelnen Galaxien werden eingeblendet, wenn man mit der Maus über das Vorschaubild fährt.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/NGC128.php
© 2005-2022 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Pflichthinweis nach EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016: Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.