Astrofotografie :: Galaxien - Messier 98 [NGC 4192]

 

Galaxien - Messier 98 [NGC 4192] (zuletzt aktualisiert: 13.02.2011)

Messier 98 ist eine der prächtigsten großen Spiralgalaxien im Virgohaufen. Wir betrachten diese Galaxie, die mit 126.000 Lichtjahren Durchmesser deutlich größer ist als unsere Milchstraße, fast von der Seite. Viele blaue ´Knötchen´, besonders in ihrem Südteil, deuten auf junge, leuchtstarke Sternhaufen hin.

Rund 4´ südlich vom Kern der Galaxie Messier 98 befindet sich die elliptische (dE3) Zwerggalaxie VCC 90, die mit 18,5 mag äußerst lichtschwach ist.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      9´ x 2´
Entfernung:       44.200.000 Lj
Ausdehnung:          126.000 Lj
Masse:            200 Milliarden Sonnenmassen
Morphologie:      SAB[s]ab
Helligkeit:       10,90 mag
mittlere FH:      22,72 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -19,76 mag
Koordinaten:      12h 13m 47,8s / +14° 53' 56"
Sternbild:        Haar der Berenike (Coma Berenices [COM])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Messier 98 [NGC 4192]
Messier 98 [NGC 4192]
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-02-08 00:28 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        975 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,8
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         66
Belichtung eff:   487,4s
Bias/Rauschen:    825 ADU / 51 (49,0) RMS
Vb:               76,7 ×
Theor. Grenzgröße 20,8 mag
Theor. Grenz-FH   26,6 mag/"²
Bildfeld:         17,19' × 12,89'
Abbildungsmaßstab 1,57", 2,45"², 335,5 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     50° 8´
rel. Extinktion:  0,29 mag
Seeing:           Schlecht [2-3/10]
FWHM:             4,5 Pixel ≡ 7,0"
Reale Auflösung:  1.509,6 Lj
Transparenz:      5.5 fst
Himmelshelligk.:  20,75 mag/"²
Temperatur:       2°C

Grenzhelligkeit:  20,7 mag

Aufnahmedetails:
L: 66 × 60s
R: 22 × 60s Binning: 2
G: 32 × 60s Binning: 2
B: 21 × 60s Binning: 2
Leitstern: 5,1m / 32´ 00" O (COM 6)
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Brauchbare Transparenz aber schlechtes Seeing, typisch winterliche Bedingungen in Mitteleuropa. Die Zwerggalaxie VCC 90 wird markiert wenn man mit der Maus über das Vorschaubild fährt.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/M98.php
© 2005-2019 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.