Astrofotografie :: Galaxien - Messier 85 [NGC 4382]

 

Galaxien - Messier 85 [NGC 4382] (zuletzt aktualisiert: 29.03.2011)

Auf den ersten Blick wirkt Messier 85 wie eine elliptische Galaxie, sie ist aber eine lentikuläre Galaxie mit kaum erkennbaren Spiralarmansätzen nördlich und südlich des Kerns. Mit 400.000.000 Sonnenmassen ist Messier 85 ein echtes ´Schwergewicht´ im Virgohaufen. 2004 fand man heraus, daß das Kerngebiet von Messier 85 entgegen des Drehsinns der restlichen Galaxie rotiert. Zusammen mit der Entdeckung eines Doppelkerns durch das HST legt dies die Vermutung einer Verschmelzung mit einer anderen großen Galaxie in naher Vergangenheit nahe.

7,5´ östlich von Messier 85 befindet sich die Balkenspiralgalaxie NGC 4394, die offenbar nahe genug an ihrer großen Nachbarin steht, um diese gravitativ zu beeinflussen. Rund 3´ südlich des Galaxienkerns ist die elliptische Zwerggalaxie MGC+3-32-28 (17 mag) gut zu erkennen, die auf Grund fast gleicher Rotverschiebung offenbar ebenfalls zum gravitativen ´Umfeld´ von Messier 85 gehört.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      7´
Entfernung:       47.800.000 Lj
Ausdehnung:           99.000 Lj
Masse:            400 Milliarden Sonnenmassen
Morphologie:      SA[s]0
Helligkeit:       9,10 mag
mittlere FH:      22,02 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -21,73 mag
Koordinaten:      12h 25m 23,9s / +18° 11' 25"
Sternbild:        Haar der Berenike (Coma Berenices [COM])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Messier 85 [NGC 4382]
Messier 85 [NGC 4382]
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2011-02-06 02:02 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        975 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/3,8
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 60s
Stacking:         37
Belichtung eff:   365,0s
Bias/Rauschen:    875 ADU / 52 (50,8) RMS
Vb:               76,7 ×
Theor. Grenzgröße 20,5 mag
Theor. Grenz-FH   26,5 mag/"²
Bildfeld:         17,19' × 12,89'
Abbildungsmaßstab 1,57", 2,45"², 362,8 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     59° 34´
rel. Extinktion:  0,16 mag
Seeing:           Grottenschlecht
FWHM:             4,7 Pixel ≡ 7,4"
Reale Auflösung:  1.705,1 Lj
Transparenz:      5.5 fst
Himmelshelligk.:  20,65 mag/"²
Temperatur:       0°C

Grenzhelligkeit:  20,1 mag

Aufnahmedetails:
L: 37 × 60s
R: 37 × 50s Binning: 2
G: 38 × 50s Binning: 2
B: 65 × 60s Binning: 2
Leitstern: 8,41m / 22´ 40" SW
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)


Info:
Die Aufnahme entstand nach einer fröhlichen Party (selbige pflegen meistens in mondlosen, klaren Nächten stattzufinden...) bei extrem schlechten Seeing.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/M85.php
© 2005-2019 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.