Astrofotografie :: Galaxien - Die IC 5357-Gruppe

 

Galaxien - Die IC 5357-Gruppe (zuletzt aktualisiert: 17.11.2008)

IC 5357 ist die dominierende Spiralgalaxie in der kleinen "IC 5357-Gruppe", auch als Shakhbazian-Galaxiengruppe Shkh 30 oder Hickson 97 bezeichnet. Ihre Ausmaße sind riesig, denn sie erreicht fast die doppelte Ausdehnung unserer Milchstraße. Direkt südwestlich davon scheint die deutlich kleinere Galaxie IC 5356 an ihr zu "kleben", jedoch täuscht dieser Eindruck, denn IC 5357 steht nochmals gut 40 Mio. Lichtjahre dahinter, so daß eine gegenseitige gravitative Beeinflussung auszuschließen ist. Bis auf wenige Standarddaten scheint über die einzelnen Galaxien dieser Gruppe nicht viel bekannt zu sein.

Die Daten der einzelnen Galaxien, soweit bekannt, absteigend nach Helligkeit sortiert:

+-----------+------+-------+--------+-----------+-------+
| Objekt    | Typ  |  Mio  |  km/s  |     z     |  mag  |
+-----------+------+-------+--------+-----------+-------+
| IC   5357 | SAB0 | 314,4 | 6.932  | 0.023123  | 14,33 |
| IC   5351 | E?   | 287,7 | 6.328  | 0.021108  | 14,73 |
| IC   5356 | S?   | 273,0 | 6.003  | 0.020024  | 15,05 |
| IC   5359 | Sc   | 302.7 | 6.666  | 0.022235  | 15,72 |
| PGC 72405 |      |       |        |           | 16,00 |
+-----------+------+-------+--------+-----------+-------+


Visuelle Beobachtung:
Die IC 5357-Gruppe ist einschließlich ihrer hellsten Galaxie einem 10" SCT selbst unter sehr gutem Himmel visuell nicht mehr zugänglich.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      2´ × 1´
Entfernung:       314.400.000 Lj
Ausdehnung:           183.000 Lj
Morphologie:      SAB
Helligkeit:       14,40 mag
mittlere FH:      23,83 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -20,52 mag
Koordinaten:      23h 47m 22,8s / -02° 18' 03"
Sternbild:        Fische (Pisces [PSC])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Die IC 5357-Gruppe
Die IC 5357-Gruppe
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2008-11-01 19:36 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1290 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/5,1
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 90s
Stacking:         28
Belichtung eff:   476,2s
Bias/Rauschen:    1147 ADU / 58 (59,4) RMS
Vb:               101,4 ×
Theor. Grenzgröße 20,0 mag
Theor. Grenz-FH   24,8 mag/"²
Bildfeld:         13,00' × 9,74'
Abbildungsmaßstab 1,18", 1,40"², 1.803,5 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     39° 16´
rel. Extinktion:  0,50 mag
Seeing:           Mittel [5/10]
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  20,09 mag/"²
Temperatur:       9°C

Aufnahmedetails:
L:  28 × 90s
R: 110 × 20s
G:  83 × 20s
B:  40 × 20s
Leitstern: 5,49m / 27´ 30" SSO (PSC 20)
Autoguiding: Guidedog 1.0.6 und Philips ToUcam (S/W-Mod)

Info:
Eigentlich war diese Aufnahme als Test für einen neuen Reducer (Optec NGW 0,33) gedacht, denn die Transparenz war nicht so sehr optimal. Auch das Seeing reichte nicht aus, um die Möglichkeiten des neuen Reducers auszureizen. Die gemessene Grenzhelligkeit beträgt 20,6 mag. Die Farbaufnahmen entstanden genau 2 Wochen später unter lausigen Bedingungen und hellem Mondlicht.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/IC5357.php
© 2005-2019 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.