Astrofotografie :: Quasare - Quasar 3C273

 

Quasare - Quasar 3C273 (zuletzt aktualisiert: 31.05.2007)

3C273 ist der wohl visuell hellste bekannte Quasar. Man hat herausgefunden, daß seine Helligkeit innerhalb weniger Monate um 2 Größenklassen (11,8 - 13,8 mag) schwankt. Diese Variabilität ist, wie man mittlerweise weiß, für Quasare typisch. 3C273 entfernt sich von uns mit einer Geschwindigkeit von rund 48.000 km/s (= 0,16 c) und hat eine Rotverschiebung von 0,158339.

Hochauflösende Bilder von diversen Großteleskopen zeigen einen gewaltigen Jet von etwa 100.000 Lichtjahren Länge, der in west-west-südliche Richtung "4 Uhr" aus diesem Quasar herausschießt. Nach heutigen Erkenntnissen handelt es sich dabei um hochenergetische Partikel, die mit fast Lichtgeschwindigkeit in Richtung der Rotationsachse des Schwarzen Lochs in den freien Raum hinausgeschleudert werden.

Visuelle Beobachtung:
In einer klaren Nacht kann man ihn als blaß bläulich leuchtendes Pünktchen sogar im Okular eines guten Teleskops ab ca. 8" Öffnung erkennen. Dabei sollte man sich bewußt machen, daß dieses Licht nicht nur auf eine äußerst exotische Art und Weise erzeugt, sondern vor allem zu einem Zeitpunkt abgestrahlt wurde, als das Leben auf der Erde gerade begonnen hat, sich zu entwickeln.

 
Allgemeine Objektdaten:
Entfernung:       1.918.000.000 Lj
Masse:            300.000.000 Sonnenmassen
Helligkeit:       12,86 mag
Abs.Helligkeit:   -26,90 mag
Koordinaten:      12h 29m 06,6s / +02° 03' 08"
Sternbild:        Jungfrau (Virgo [VIR])
 

Aufnahmen & verwendete Aufnahmetechnik:

Quasar 3C273
 
 
Aufsuchkarte:
Quasar 3C273
 
 
Kommentierte Version:
Quasar 3C273
Quasar 3C273
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2006-04-20 21:16 UTC
Montierung:       
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:        615 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/2,4
Kamera:           Philips ToUcam PCVC840K
Einzelbelichtung: 1/25s, Gain: 100%, γ max
Weißabgleich:     33 (Rot) / 19 (Blau)
Stacking:         90% aus 1.100
Belichtung eff:   3,8s
Vb:               63,9 ×
Bildfeld:         20,03' × 15,03'
Abbildungsmaßstab 1,88", 3,53"², 17.464,7 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     43° 38´
rel. Extinktion:  0,40 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
Temperatur:       7°C


Info:
3C273 ist relativ leicht zu finden, denn er befindet sich etwa 4° in ost-ost-südlicher Richtung von Vir 16 (5 mag). Zusammen mit der Aufsuchkarte (2. Bild) sollte der Quasar schnell gefunden werden können.

Zur besseren Orientierung ist das dritte Bild mit einer Markierung, sowie einigen Sternhelligkeiten in der Umgebung versetzt.

Norden ist oben, Osten links.
 
Quasar 3C273 mit der Astrokamera
Quasar 3C273 mit der Astrokamera
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2007-05-30 20:53 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1075 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/4,2
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 10,0s
Stacking:         150 (R-G+B)
Belichtung eff:   122,5s
Vb:               84,5 ×
Bildfeld:         15,59' × 11,69'
Abbildungsmaßstab 1,42", 2,02"², 12.390,7 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     39° 38´
rel. Extinktion:  0,49 mag
Seeing:           Mittel [5/10]
Temperatur:       9°C

Aufnahmedetails:
R: 49 × 10s
G: 45 × 10s
B: 56 × 10s


Info:
Die gezeigte Aufnahme entstand bei hellem Vollmondlicht und mußte hinterher sorgfältig geebnet werden. Bei 10s Belichtungszeit ist das gezeigte Sternfeld um den Quasaren erwartungsgemäß natürlich viel üppiger.
 
 
https://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/3C273.php
© 2005-2020 Astrofotografie | Stand: 2018-12-15 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.