Astrofotografie

Supernova 2013am in Messier 65



RSSRSS Feeds
 
 

Supernova 2013am in Messier 65

Einzelheiten, Bilder und Daten zur Supernova, die im März 2013 im südlichen Teil der Spiralgalaxie Messier 65 entdeckt wurde.

Entdeckung und Lage:

Supernova SN 2013am wurde am 20.3.2013 von dem japanischen Astronomen M. Sugano entdeckt, wobei die Helligkeit mit 15,6 mag angegeben wurde. Im weiteren Verlauf stieg die Helligkeit bis zum Monatsende noch auf 14,7 mag um dann im April wieder an Helligkeit zu verlieren. Drei Tage zuvor machte ein Amateurastronom aus Deutschland eine Aufnahme von M65, auf der diese SN noch nicht zu sehen war.

Messier 65 mit SN 2013amSN 2013am befindet sich gut 2½´ südlich vom Kern der Galaxie Messier 65 (Abbildung). Die Position dieser SN wird eingeblendet, wenn man die Maus über das Vorschaubild bewegt.

Die genauen Koordinaten: 11h 18m 56,92s / +13° 03' 50"
 

Typ:

Spektralanalysen haben gezeigt, daß SN 2013am vom Typ II ist. was bedeutet, daß hier ein großer Stern mit mindestens 8-facher Sonnenmasse zu einem Neutronenstern oder zu einem Schwarzen Loch kollabiert ist und vorher einen großen Teil seines Materials davongeschleudert hat.
 

Helligkeit:

Zum Aufnahmezeitpunkt hatte SN 2013am eine scheinbare Helligkeit von 16,8 mag (absolut: -13,2 mag) und hat leider den Zeitpunkt ihrer Maximalhelligkeit deutlich überschritten.

SN 2013amAusschnitt um SN 2013am 2-fach vergrößert

Zum Aufnahmezeitpunkt am 13.4.2013 19:57UTC war diese Supernova deutlich als orange-gelblicher ´Stern´ sichtbar. Ein Überflug mit der Maus über das Vorschaubild zeigt den Vergleich mit einer früheren Aufnahme: An der Stelle der Supernova befinden sich einige Sternentstehungsgebiete was zu der Annahme führen könnte, daß dieser explodierende Stern Teil eines Sternhaufens ist oder in einem dieser Sternentstehungsgebiete entstanden ist.
 
 
 
 
Supernova 2013am in Messier 65 drucken


Was es sonst noch gib...
 
Lesezeichen setzen:

 


Beobachtungstips
 
 
 
 


 

 
Nebenbei bemerkt
 
Unser Sonnensystem
Alle Planeten, Planetoiden und Monde in unserem Sonnensystem. Mit ausführlichem Datenteil.
 
 
Energie sparen
Gute Ratschläge wie man durch bewußtem Umgang mit der kostbaren Resource Energie auch unseren Lebensraum schont.
 
 
 
© 2005-2017 Astrofotografie | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV | 1 | 0.016 s