Astrofotografie

Zubehör



RSSRSS Feeds
 
 

Zubehör

Ebenso wichtig wie die Teleskopoptik selber, ist ein passendes und qualitativ hochwertiges Zubehör. Die folgenden Beiträge sollen helfen, Fehlinvestitionen zu vermeiden.

Ein schlechtes Zubehör, etwa eine sich selbst entladende Auto'batterie', kann aus einem guten Fahrzeug schnell ein "Stehzeug" machen. Genauso verhält es sich beim System Teleskop. Hat man eine tolle Teleskopoptik und eine wacklige Montierung dazu, dann ist beides zusammen in der Praxis unbrauchbar.

Die folgenden Beiträge sollen aufklären und helfen, Fehlinvestitionen zu vermeiden.

 
  Siehe dazu auch folgende Unterseiten:
OkulareDer Begriff Okular stammt von dem lateinischen Wort Oculus (=Auge) ab. Es ist ein präzises Mini-Mikroskop, das die Projektion in der Brennebene des Teleskopobjektivs angemessen vergrößern soll.
LinsenBrennweitenverändernde Linsen (-systeme) können besonders bei der optisch etwas starren Fokalprojektion durchaus Sinn machen. Eine Barlowlinse verlängert die Brennweite, während eine Shapleylinse gerade das Gegenteil bewirkt.
FilterDieser Beitrag informiert über den Einsatz von Filtern in der digitalen Astrofotografie. Gemeinsam ist allen Filtern, daß sie bestimmte Spektralbereiche gezielt blockieren, um Abbildungsfehler zu verringern oder um den Kontrast zu verbessern.
 
 
 
Zubehör drucken


Was es sonst noch gib...
 
Lesezeichen setzen:

 


Beobachtungstips
 
 
 
 


 

 
Nebenbei bemerkt
 
Unser Sonnensystem
Alle Planeten, Planetoiden und Monde in unserem Sonnensystem. Mit ausführlichem Datenteil.
 
 
Energie sparen
Gute Ratschläge wie man durch bewußtem Umgang mit der kostbaren Resource Energie auch unseren Lebensraum schont.
 
 
 
© 2005-2015 Astrofotografie | Stand: 2015-06-18 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV | 0 | 0.008 s
 
Diese Website verwendet Cookies und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Wenn Sie auf eins der Elemente außerhalb dieses Bereichs klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.OKMehr Infos...