Astrofotografie

Schärfung mit 'Unscharf Maskieren'
Eine häufig eingesetzte Technik zur Bildschärfung ist das 'Unscharf Maskieren'. Dazu wird vom Originalbild eine weichgezeichnete Kopie abgezogen und das Ergebnis dem Original aufaddiert.



RSSRSS Feeds

Schärfung mit 'Unscharf Maskieren'

Das 'Unscharf Maskieren', eine gerne eingesetzte Technik zur Bildschärfung, kann je nach Bildinhalt wahre Wunder bewirken. Der etwas seltsam anmutende Begriff stammt übrigens von der "analogen" Dunkelkammertechnik ab. Hier wurde das Negativ zusammen mit einem zusätzlichen Bild, ein unscharfes Negativ des Negativs, vergrößert. So läßt sich eine nachträgliche Schärfung auf chemischen Filmmaterial durchführen. Die Funktionsweise des digitalen 'Unscharf Maskieren' soll im folgenden nun eingehend erläutert werden:

Das Prinzip:

Mars nachschärfen  Das Original

Vom bearbeiteten Originalbild werden zwei Kopien angefertigt und diese in zwei getrennte Ebenen "A" und "B" untergebracht. Diese beiden Ebenen werden nun gezielt weichgezeichnet. Zusätzlich wird Ebene B invertiert.
Mars unscharf maskieren "Unscharfe Maske A", stark aufgehellt

Nun wird vom Originalbild die unscharfe Ebene A subtrahiert. Eigentlich müßte ein völlig schwarzes Bild dabei herauskommen, doch durch das Weichzeichnen der Ebene A bleibt nun die Differenz zum schärferen Original erhalten. Das Ergebnis ist unsere fast schwarze "unscharfe Maske A", die abgespeichert wird.
Mars unscharf maskieren "Unscharfe Maske B", stark aufgehellt

Nun wird die vorher invertierte Ebene zum Original addiert. Eigentlich müßte ein völlig weißes Bild dabei herauskommen, doch hier gilt das Gleiche wie im letzten Abschnitt. Das fast weiße Bild wird nun invertiert und als nun fast schwarze "unscharfe Maske B" abgespeichert.
Mars unscharf maskieren Ergebnis der Addition / Subtraktion

Vom Originalbild wird nun die "unscharfe Maske B" subtrahiert und zum Ergebnis die "unscharfe Maske A" addiert. Im Ergebnis dieser beiden Operationen sehen wir ein Bild, von dem das Weichzeichnen sozusagen subtrahiert worden ist. Schärfung und Kontrastgewinn sind kaum zu übersehen.
 

Glücklicherweise läßt sich das nicht ganz leichte Verfahren "Unscharf Maskieren" im GIMP mit mehreren Parametern einstellen und mit Echtzeit-Vorschau automatisiert durchführen.

Leider verführt das 'Unscharf Maskieren' leicht zum Übertreiben, hier ist also etwas Fingerspitzengefühl wichtig. Es darf auch nicht vergessen werden, daß man mit dieser Technik das Restrauschen und eventuell vorhandene unerwünschte Artefakte gleich mitschärft. Das unbehandelte Bild sollte also bereits eine sehr gute Qualität haben

 

Die Praxis:

Mars  Kombination aus 16 Einzelaufnahmen

Kontrastreich und rauschfrei, jedoch etwas unscharf. Denn die durch die Luftunruhe verursachten Verzerrungen sind hier ebenfalls gemittelt worden. Das führt unweigerlich zu einer gewissen Unschärfe.
Mars nachschärfen Kombination aus 16 Einzelaufnahmen, nachgeschärft

Das Ganze kann jetzt guten Gewissens nachgeschärft werden, hier zum Vergleich die mit Neat Image nachgeschärfte Version.
Mars unscharf maskieren Kombination aus 16 Einzelaufnahmen, unscharf maskiert

In diesem Falle hat sich das 'Unscharf Maskieren' gelohnt. Die noch etwas schwammigen Strukturen auf dem vorhergehenden Bild kommen nun knackscharf.
 

Fazit:

Das 'Unscharf Maskieren' eignet sich nicht für alles und jedes, ist aber, wenn doch, eine sehr empfehlenswerte Technik, die Bildqualität erheblich zu steigern. Übertreibungen führen jedoch schnell dazu, daß das Bild einen unnatürlichen Eindruck bekommt.
 
 
Schärfung mit 'Unscharf Maskieren' drucken
Was es sonst noch gibt...
 
Lesezeichen setzen:

 


Beobachtungstips
 
 
 
 


 

 
Nebenbei bemerkt
 
Unser Sonnensystem
Alle Planeten, Planetoiden und Monde in unserem Sonnensystem. Mit ausführlichem Datenteil.
 
 
Energie sparen
Gute Ratschläge wie man durch bewußtem Umgang mit der kostbaren Resource Energie auch unseren Lebensraum schont.
 
 
 
© 2005-2014 Astrofotografie | Stand: 2005-12-16 | unbekannt unbekannt / unbekannt | Programmierung: Hohmann-EDV | 0 | 0.057 s