Astrofotografie :: Korrekturen - Farblayer

 
Farbränder lassen sich in FitsWork mit einem einzigen Mausklick perfekt korrigieren.

Korrekturen - Farblayer

Bei starker Vergrößerung macht sich insbesondere bei Objekten mit geringer Horizonthöhe ein atmosphärischer Effekt bemerkbar, den man als Atmosphärische Dispersion bezeichnet.

Menüpunkt: Bearbeiten - Farblayer zurechtrücken

 
Farbränder Jupiter mit Farbrändern

Dieser Effekt macht sich durch blaue Farbränder oben und rote Farbränder unten bemerkbar. In der Bildmitte ist die Schärfe herabgesetzt, außerdem erscheinen alle Konturen unnatürlich bunt.
 
Farblayer korrigiert Farbränder korrigiert

Mit der Maus muß der Bereich im Bild markiert werden, der zur Korrektur herangezogen werden soll. Im Menu "Bearbeiten" genügt dann ein Klick auf den Menüpunkt "Farblayer zurechtrücken", und nach wenigen Sekunden bekommt man ein perfekt korrigiertes Bild.
 
http://astrofotografie.hohmann-edv.de/fitswork/korrekturen.farblayer.php
© 2005-2018 Astrofotografie | Stand: 2014-06-12 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos...