Astrofotografie :: Kugelsternhaufen - Messier 54 [NGC 6715]

 

Kugelsternhaufen - Messier 54 [NGC 6715]

M 54 ist ein sehr leuchtkräftiger Kugelsternhaufen mit einer ungewöhnlich starken Sternkonzentration zur Mitte hin. 1994 machte man die außergewöhnliche Entdeckung, daß M 54 gar nicht zu unserer Galaxie gehört, sondern möglicherweise ein Begleiter der Zwerggalaxie SagdEg (=Sagittarius dwarf Elliptical galaxy) ist, welche Teil der lokalen Galaxiengruppe ist. Dazu passen auch Entfernung und die recht hohe Radialgeschwindigkeit von 130 km/s. Damit wäre M 54 ein "extragalaktischer Kugelsternhaufen".

Visuelle Beobachtung:
M 54 ist wegen seiner südlichen Position nicht ganz leicht zu beobachten. Trotzdem ist er sowohl im Sucher als auch im 60mm-Kleinfernrohr gut zu erkennen, dort wird man allerdings nur ein stellares Objekt vorfinden, das wenig Ähnlichkeit mit einem Kugelhaufen zeigt. Im 10" SCT (100 ×) entpuppt sich dieses "Sternchen" als ungewöhnlich heller Kern dieses leuchtkräftigen Kugelhaufens, der von einem schwachen, kreisrunden "Nebel" umgeben ist, dessen Helligkeit nach außen hin rasch abnimmt. Einzelsterne konnte ich in M 54 nicht auflösen.

 
Allgemeine Objektdaten:
Objektgröße:      9,1´
Entfernung:       87.400 Lj
Ausdehnung:          200 Lj
Helligkeit:       7,60 mag
mittlere FH:      21,09 mag/"²
Abs.Helligkeit:   -9,54 mag
Koordinaten:      18h 55m 03,3s / -30° 28' 42"
Sternbild:        Schütze (Sagittarius [SGR])
 

Aufnahme & verwendete Aufnahmetechnik:

Messier 54 [NGC 6715]
Messier 54 [NGC 6715]
Aufnahmedaten:
Aufnahmezeit:     2007-08-06 21:14 UTC
Montierung:       Meade LX200GPS (G
Teleskop:         Meade 10" SCT
Öffnung:           254 mm
Brennweite:       1075 mm (Reducer)
Öffnungsverh.:    f/4,2
Kamera:           ATiK 16IC-HS
Filter:           L-RGB-Filtersatz
Einzelbelichtung: 10s
Stacking:         48
Belichtung eff:   69,3s
Bias/Rauschen:    502 ADU / 35 (35,6) RMS
Vb:               84,5 ×
Theor. Grenzgröße 18,0 mag
Theor. Grenz-FH   22,7 mag/"²
Bildfeld:         15,59' × 11,69'
Abbildungsmaßstab 1,42", 2,02"², 0,602 Lj/Px

Bedingungen:
Horizonthöhe:     11° 51´
rel. Extinktion:  1,72 mag
Seeing:           Mittel-Gut [6/10]
Transparenz:      5.0 fst
Himmelshelligk.:  19,53 mag/"²
Temperatur:       16°C

Aufnahmedetails:
R: 40 × 10s Binning: 2
G: 42 × 10s Binning: 2
B: 57 × 10s Binning: 2
L: 48 × 10s
Hellster Wert 7440 (L, 11,2 mag)

Info:
M 54 hätte locker 60s Belichtungszeit pro Einzelbild "vertragen" ohne auch nur ansatzweise unter Sättigungserscheinungen zu leiden. So wird das "Wiedersehen" im nächsten Jahr sicher noch einige interessante Details zeigen.

 
http://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/M54.php
© 2005-2018 Astrofotografie | Stand: 2015-07-31 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV